WIR-Ausgabe 01.2024 ist erschienen

Erfüllte Zeit – ein Begriff, der uns gerade in der Advents-und Weihnachtszeit öfter begegnet als sonst im Jahr. Oder ist es so, dass man sich im Alter mehr damit beschäftigt als in jungen Jahren? Weil die Zeit, die uns vermutlich noch bleibt, immer weniger wird? Mit erfüllter Zeit ist auf…

Mehr lesen

Fünf Engel packen feste an

Inmitten eines starken Unterstützer-Teams lauern fünf besondere Einsatzkräfte: Wenn’s bei Bedürftigen mal klemmt, knarrt oder flackert, rückt einer von der schnellen Eingreiftruppe aus. Die Ruheständler sind die „flotten Engel“ unter den Helfern bei „alt – arm – allein“. Von ihren Missionen kehren sie nicht selten nachdenklich oder gar traurig zurück….

Mehr lesen

Spendenaufruf des RHEINPFALZ-Redaktionsleiters

Den Mitmenschen die Hand reichen von RHEINPFALZ-Redaktionsleiter Christian Clemens Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, muss ich nicht erklären, was „alt – arm – allein“ tut. Die Altenhilfe ist aus Kaiserslautern nicht mehr wegzudenken. Sie ist fest verankert in der Gesellschaft, aus der sie so viel Unterstützung erfährt. Anhand einiger Zahlen…

Mehr lesen

Sozialminister Schweitzer informiert sich bei alt-arm-allein

Probleme der Menschen werden essenzieller von Christian Clemens, Leiter der Redaktion Kaiserslautern   Wenn Sie mir nicht helfen können, bringe ich mich um.“ Diesen Satz hat Sabine Paulus von der Geschäftsstelle von alt-arm-allein vergangene Woche dreimal gehört. Die Probleme der Menschen werden essenzieller, sagte sie beim Besuch des rheinland-pfälzischen Sozialministers…

Mehr lesen

Ein unbeschwerter Tag -12. Waldfest der Zuversicht

Nach Jahren findet wieder ein Waldfest der Zuversicht von „alt – arm – allein“ statt von Joachim Baadte Die Hitze des Sommertages ist in der Talmulde unter den Baumriesen kaum zu spüren: Nach dreijähriger Corona-Zwangspause fand am Sonntag wieder das Waldfest der Zuversicht statt. Anliegen ist und bleibt, Senioren ein…

Mehr lesen

Talk auf dem Theater-LKW

Seit Mitte Mai tourt er durch Kaiserslautern. An verschiedensten Standorten wandeln sich Heckklappe und Ladefläche des Theater-LKW zur Kleinbühne. Regisseur Jan Langenheim (Bildmitte) begrüßt dort Ensemblemitglieder und Gäste, um auf seine Inszenierung Christian Baron´s Roman “Ein Mann seiner Klasse” als Theaterstück hinzuweisen – mit Lesungen, Gesang und Talkrunden. Neben dem…

Mehr lesen

Spitzenergebnis trotz Spardrucks

26. Weihnachtsspendenaktion: Über 388.000 Euro für Altenhilfe „alt – arm – allein“ von Christian Clemens, Leiter der RHEINPFALZ-Lokalredaktion Kaiserslautern Die positive Überraschung hatte sich schon kurz nach Beginn der 26. RHEINPFALZ-Weihnachtsspendenaktion zugunsten der Altenhilfe „alt – arm – allein“ abgezeichnet. Allen Kostensteigerungen zum Trotz war die Spendenbereitschaft ungebrochen. 388.714,71 Euro…

Mehr lesen

Letzte Spendendose nochmals mit Spitzenergebnis

Silvester öffnete Lutz Bassler letztmals seine vielen Laut´rern vertraute Lotto-Annahmestelle in der Rudolf-Breitscheid Straße/Ecke Pfaffplatz. Anschließend übergab er eine der unzähligen Sammeldosen, mit denen er regelmäßig Spenden zu Gunsten von alt-arm-allein entgegennahm an Margit Schupp, Vorstandsmitglied der Altenhilfe. Ute Zerger vom Team der Geschäftsstelle erinnert sich, dass sie in den…

Mehr lesen

Hilfe, um über die Runden zu kommen

alt – arm – allein unterstützt Valentina seit einigen Jahren Von Heidelore Kruse Valentina *) beherrscht fast von Jugend auf fünf Sprachen. Als Zwillingstochter eines russischen Piloten und einer russlanddeutschen Lehrerin 1941 im Kaukasus geboren und in Kasachstan aufgewachsen, waren Jahrzehnte später in der Bundesrepublik weder ihre sprachlichen noch ihre…

Mehr lesen