Zum Jubiläum andere beschenkt

Seinen 100. Geburtstag feierte der UC- Heimat und Kulturverein Hütschenhausen e. V. am Sonntag, 18. August 2019. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH auch von dieser Stelle zum stolzen Jubiläum.

Mit diversen regelmäßigen Aktivitäten pflegt der rührige Verein bis heute seine ursprüngliche Intention "der Bevölkerung etwas Lebensfreude zu schenken". Dieser Leitgedanke war es wohl auch, der die Vereinsverantwortlichen auf die Idee brachte, anlässlich des eigenen Jubiläums anderen gemeinwohlorientierten Einrichtungen für deren Engagement zu danken und dies mit einer Geldspende zu untermauern. Zur "Spendengala", so Vorsitzende Jennifer Klein in ihrer Ansprache, empfing der UC- Heimat und Kulturverein Hütschenhausen insgesamt neun lokal und regional tätige Institutionen unterschiedlichster Ausrichtung im Bürgerhaus Hütschenhausen - auch Vertreter der regionalen Seniorenhilfe alt-arm-allein.

Aus den Händen von Jennifer Klein (im Bild rechts) und ihrer Stellvertreterin Julia Klein erhielt Werner Stumpf einen Spendenscheck über 250,-- Euro. Dieser bedankte sich für die Würdigung und Unterstützung und wünschte dem Jubilar ein weiterhin engagiertes und erfolgreiches Wirken.