Besuch in der Lebenshilfe-Wohnstätte Otterbach

Alle Jahre wieder...

kommt nicht nur das Christkind, sondern auch "alt-arm-allein" in der Vorweihnachtszeit zu unseren Bewohnern der Wohnstätte Otterbach, so auch 2018. Was der Ehrenvorsitzende Norbert Thines angefangen hat, wird von seinem Nachfolger Werner Stumpf fortgesetzt.

Für jede Bewohnerin und jeden Bewohner brachte er eine Geschenktüte mit leckeren Inhalten mit.

Dass er mit Walfried Weber, Präsident der Lebenshilfe Westpfalz, ausgerechnet am Geburtstag von Christa Mohler auftauchte war kein Zufall. So haben beide den Chor für das Geburtstagsständchen noch verstärkt. Die Leiterin des Hauses Pia Borchert bedankte sich, verbunden mit der Hoffnung auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr.

Foto und Text: Walfried Weber
Quelle: www.lebenshilfe-westpfalz.de