Neu im Team: Ute Zerger

Per Handschlag begrüßte der stellvertretende Vorsitzende Werner Stumpf zu Jahresbeginn Frau Ute Zerger neu im Geschäftsstellenteam von alt-arm-allein. Die zuvor langjährig als Rechtsanwaltsgehilfin Arbeitende erfüllt sich damit den persönlichen Wunsch, in der Sozialarbeit noch einmal eine neue berufliche Herausforderung zu suchen. Schwerpunkt der Arbeit der Teilzeitkraft wird die praktische Umsetzung der monatlichen Vorstandsbeschlüsse sein, daneben soll sie neben  Sabine Paulus als erste Anlaufstelle für Hilfesuchende in der Geschäftsstelle Kennelstraße 7 (Mehrgenerationenhaus) agieren. WILLKOMMEN IM TEAM.